aconium Akademie

Inhaltsverzeichnis

Die Digitalisierung ist schnelllebig, dynamisch und komplex. Um auf sie flexibel zu reagieren, bedarf es digitaler Kompetenz. Hierzu zählt Wissen um digitale Infrastrukturen genauso wie um den Aufbau eines umfassenden eGovernments. Die Digitalisierungsexpert:innen der aconium GmbH vermitteln das notwendige Know-how und die Erfahrungen in vielfältigen Fortbildungsformaten wie E-Learnings und Schulungen.

Bildung als Chance

Im Bildungsbereich ist ein Umdenken erforderlich – veränderte Mediennutzung, digitale Lernangebote, orts- und zeitunabhängiges Lernen, neue Anforderungen an Berufseinsteiger:innen und Arbeitnehmer:innen verändern die Anforderungen an die Ausstattung der Bildungseinrichtungen und die pädagogischen Mittel und Methoden der Lehrkräfte.

Dabei geht es auch um die  Digitalisierung der Schulen, die von einem schnellen und zuverlässigen Internetzugang bei (Aus-)Bildungsangeboten und im administrativen Bereich erheblich profitieren.

Für uns ist es ein großes Anliegen, digitale Bildung zu fördern und den Akteuren in der Bildungspolitik entsprechende Handlungsempfehlungen zu geben. Deshalb engagiert sich die aconium GmbH als Mitglied in der Initiative D21. In diesem Rahmen ist zum Beispiel eine Studie zum Stand der digitalen Medienbildung an deutschen Schulen entstanden.

Aber auch die Hochschulen stehen vor neuen Herausforderungen bei der Qualität und Spezialisierung ihrer Bildungsangebote. Neue Lern- und Lehrmethoden werden entwickelt und zum Beispiel in den Projekten Colibri und Epic im Erasmus+ Programm der Europäischen Kommission erprobt. Als Partner in diesen Projekten sind wir bemüht, den Bezug zwischen Lehre und Praxis zu verbessern, denn der Bedarf an hochqualifizierten Arbeitskräften steigt weiter, ebenso die Ansprüche der Studierenden an Lernorte und Lernqualität.

Wettbewerbsfähigkeit ist im interregionalen, europäischen und internationalen Kontext einer der wichtigsten Treiber für neue Bildungsangebote. Hier zählen Expertenwissen, aber auch Softskills und Methodensicherheit. Als Partner für Hochschulen, Verbände und Wirtschaft stellen wir uns diesen Herausforderungen und entwickeln Lösungen für eine nachhaltige und interdisziplinäre Zusammenarbeit, zum Beispiel durch die Einrichtung von Innovationszentren, die eng an die Hochschulen angegliedert sind. Die Förderung innovativer Lehransätze, einer stärkeren Orientierung der Qualifikationen am Arbeitsmarkt und Arbeitsalltag und eines virtuellen wie physischen Austausches von Studierenden gehören zu den Ergebnissen, die wir bereits erreichen konnten.

Dossier Digitale Bildung

Der Artikel (PDF, 775KB) beleuchtet den Begriff ‚Digitale Bildung‘, geht auf verschiedene Lernformen ein und zeigt anhand der Ausgestaltung von Förderprogrammen und konkreten Bildungsprojekten, wie Technologie und Pädagogik zusammenspielen müssen, um digitale Bildungsangebote erfolgreich zu machen.

Unter Wissen und Downloads stehen weitere Dossiers bereit.

Wir sind für Sie da

Die aconium Akademie steht der öffentlichen Hand im Digitalisierungsprozess als Partner zu Seite. Wir unterstützen Regionen, Landkreise und Kommunen dabei, den Weg für eine erfolgreiche digitale Zukunft zu ebnen. Unsere Lernformate sind auf die Bedürfnisse von kommunalen Verwaltungen, verwaltungsnahen Dienstleistenden, Wirtschaftspartner:innen, Schulträgern, Schulen und Akteur:innen des Infrastrukturausbaus ausgerichtet.

Gigabit für alle

Im Rahmen der Bundesförderung Breitband begleiten wir Sie schrittweise beim Bau sicherer und nachhaltiger Infrastruktur mit dem Ziel einer flächendeckenden Verfügbarkeit von schnellem Internet in ganz Deutschland. Wir beraten Sie gern zur korrekten Antragstellung und informieren Sie über Finanzierungsmöglichkeiten von Breitbandprojekten (auch speziell im Betreibermodell oder Wirtschaftslückenmodell). Mit unseren E-Learnings bieten wir Ihnen Schulungen auf unterschiedlichem Niveau genau dann, wenn Sie sie brauchen. Einen guten Einstieg in die Thematik Breitband bietet unsere Grundlagenkurse „Jetzt wird’s Echtzeit. Dank Breitband. Wir sagen Ihnen wie.“ und „Breitbandgrundlagen wiederholen & vertiefen | Quiz-Kurs“.

Für alle, die gerne noch intensiver in die Thematik Kommunikationsnetze und Breitbandtechnik einsteigen möchten, ist unser Seminarkurs genau das richtige Angebot. Ein umfangreiches Nachschlagewerk bieten unsere Grundlagen und Empfehlungen zum kommunalen Breitbandausbau in Deutschland.

Kurswelt

Ziel der aconium Akademie ist es, Fachwissen rund um digitale Infrastrukturen sowie digitale Prozesse und Anwendungen an Dritte zu vermitteln. Im Fokus unserer Arbeit stehen die Themenbereiche digitale Infrastruktur, Telekommunikation, Verwaltung und Bildung. In der Überzeugung, dass jede:r digitale Kompetenzen erlernen und in die Arbeitswelt integrieren kann, haben wir ein vielseitiges Bildungsangebot erstellt, das sich individuell auf ihre Bedürfnisse zuschneiden lässt.

Digital Regions - Creating Progress, atene@hypermotion 2018, aconium, Mobilität, Smart Mobility, Messe, Frankfurt, Hypermotion, ländliche Regionen, Digitalisierung, digitale Transformation, Logistik, Verkehr, Infrastruktur, Supply Chain Management

Keine Angst vor TechTalk

Ziel dieser Kurse ist es, Verwaltungsangestellte, die die nächsten Schritte der Digitalisierung planen und Entscheidungen zur Umsetzung treffen sollen, fachlich fit zu machen. Sie benötigen ein technisches Verständnis und das Vokabular, um Ausschreibungen zu formulieren und um Angebote gegeneinander abwägen zu können.

Breitbandnetzbau 

Gemeinsam mit Kooperationspartnern wird ein breites Angebot an Schulungen und Zertifizierungen im Bereich der Breitbandkommunikation angeboten. Besonderer Fokus liegt auf der Berücksichtigung rechtlicher Grundsätze sowie dem Bezug zur praktischen Umsetzung. Das Angebot richtet sich an Beteiligte aus dem Tiefbau und der Netztechnik aus öffentlichen und privaten Unternehmen.

Fit für die digitale Arbeitswelt

Verwaltungen sind gesetzlich dazu verpflichtet, Ihre Mitarbeiter:innen zu den Themen Datenschutz, Korruptionsprävention und Informationssicherheit zu schulen. So können die Verwaltungen das Thema auslagern und neue Mitarbeiter:innen können selbstständig und zeitlich unabhängig diese Trainings durchlaufen und erhalten im Anschluss ein Zertifikat.

Digitale Lehre

Das Kompetenzzentrum Digitale Bildung (KDB) hat es sich zur Mission gemacht, Schulträgern, Schulen und Bildungsinstitutionen einen strukturierten Einstieg in digitale Bildung zu ermöglichen: Neben der Umsetzung des DigitalPakts Schulen, liegt der Fokus auf Fort- und Weiterbildung von Dozierenden. Das KDB ist eine Initiative der aconium GmbH.

Fit fürs Projekt „Digitale Transformation“

Verwaltungsangestellte in Projektleitungsfunktion werden mit diesen Kursen auf die „Digitalisierung der Verwaltungsbehörde“ vorbereitet. Dabei geht es einerseits um planerische und organisatorische Themen, andererseits um Skills zur Teamführung und Fertigkeiten zum Change Management.

Raumvermietung

Der Erfolg einer Veranstaltung hängt entscheidend von den Räumlichkeiten ab, in denen sie stattfindet – das wissen wir als Organisatorin und Austragungsort von Bildungsveranstaltungen genau. Dabei ist uns das Privileg bewusst, die Räume der grunderneuerten und modern eingerichteten Akademie im geschichtsträchtigen Stellwerk Nordbahnhof in Berlin Mitte nutzen zu dürfen. Wir begrüßen Sie zum Netzwerken bei Fachtagungen, Arbeitskreissitzungen oder Konferenzen.

Als Bildungseinrichtung unterstützen wir Sie deshalb gern in der Planung und Durchführung Ihrer Veranstaltungen: seien es Fortbildungen, Seminare, Fachtagungen oder Team-Events. Auf Anfrage stellen wir Ihnen unsere lichtdurchfluteten und modularen Veranstaltungsräume mitsamt ihrer hochwertigen Tagungstechnik zur Verfügung.

Digital Regions - Creating Progress, atene@hypermotion 2018, aconium, Mobilität, Smart Mobility, Messe, Frankfurt, Hypermotion, ländliche Regionen, Digitalisierung, digitale Transformation, Logistik, Verkehr, Infrastruktur, Supply Chain Management